News & Downloads

News


  • Schweres Erbe - Artikel in der österreichischen Zeitung "profil"

    Seit Jahren tobt eine erbitterte Auseinandersetzung um den millionenschweren Nachlass von Luis Bacardi. Die Erben bekämpfen die Liechtensteiner Treuhänder – und umgekehrt.

    Weiterlesen
  • Bruno Capone «Liechtenstein unter der Lupe»

    In einem Gastkommentar für das Schweizer Nachrichtenportal finews.ch setzt sich Dr. Bruno Capone mit der gut geölten Maschinerie aus Treuhändern, Banken und Rechtsanwälten auseinander.

    Weiterlesen
  • Streit um Aktienanteile: Bacardis fordern 2,7 Milliarden Schadensersatz

    Die Liechtensteiner Zeitung Volksblatt berichtete über die Schadensersatzforderung von Monika Bacardi und Maria Luisa Bacardi

    Weiterlesen
  • Rechtsstreit um Bacardi-Aktienanteile flammt in Liechtenstein auf

    Die liechtensteinische Zeitung Volksblatt berichtet um den Anfang des neuen Rechtsstreites zwischen Lady Monika Bacardi und den Treuhändern des Bastille Trustes

    Weiterlesen
  • Duro scontro in Bacardi Ltd tra la vedova Monika e il suo trust Bastille

    Forbes Italien berichtete über den Bastille Trust Fall

    Weiterlesen

Downloads


  • Beschluss des Landesgerichtes

    Mit Beschluss vom 27.07.2009 ernennt das Fürstliche Landesgericht Lady Monika Bacardi zum Familien-Treuhänder. Das Gericht hält ebenso ihre besondere Rolle zum Schutz der Interessen ihrer Tochter fest.

    Download
  • Staatsgerichtshof-Urteil

    Am 09. Dezember 2008 bestätigte der Staatsgerichtshof das Urteil des Liechtensteinischen Obersten Gerichtshof. Facundo B., E.W. und L.M. aus dem Bastille Trust mussten als Verwaltungsräte des Bastille Trust abtreten.

    Download
  • Lord Luis Bacardi's Brief an E.W.

    In einem handgeschriebenen Brief an seinen Anwalt, gibt Lord Luis Bacardi bekannt, dass er keinen Trust möchte.

    Download
  • L.M.'s Brief betreffend der Zugehörigkeit des Bastille Trustes

    In einem Brief vom August 2004 schrieb L.M. an einen Rechtsanwalt von Lord Luis Bacardi, dass der BASTILLE TRUST schon immer dem Familienzweig von Facundo B. (Gaillard Group) zugehörig wäre. Das ist ein Beweis dafür, dass L.M. nie im Interesse von Lord Luis Bacardi gehandelt hat.

    Download