Maria Luisa und Lady Monika Bacardi äußern scharfe Kritik am Verhalten von BACARDI LTD im Vorfeld der Hauptversammlung

Im Vorfeld der Hauptversammlung der Bacardi LTD haben Maria Luisa und Lady Monika Bacardi eine Erklärung betreffend der Einladungen der Bacardi LTD an die Tochtergesellschaften des BASTILLE TRUST veröffentlicht, da diese das monegassische Gerichtsverfahren schlichtweg ignorieren. Diese Tatsache erscheint weiterhin unerklärlich, da die Bacardi LTD am 5. Mai 2022 in Monaco selbst vor Gericht erscheinen […]

Mangelhafte Gründung des Bastille Trusts von einem der Gründungsmitglieder des Bastille Trusts bestätigt!

Kürzlich könnte ein bahnbrechendes Ereignis stattgefunden haben. Wir haben Informationen erhalten, dass einer der Gründer des Bastille Trusts nach einem tiefen Blick in seine Archive und der Durchsicht von neu aufgetauchtem Material erklärt hat, dass die Gründung des Trusts unter den nunmehr vorliegenden Umständen niemals hätte stattfinden dürfen. Der Gründer erklärte, dass weder Papiere noch […]

Endlose Spur des Vollmachtsmissbrauchs und Fehlverhaltens

Die beiliegende Visualisierung offenbart den ständigen Missbrauch von Vollmachten, der über Jahrzehnte und in mehreren Schattierungen geschah, betrügerische Gerichtsverfahren und Regelverstöße, die dazu führten, dass die Bacardi Ltd. Aktien, die Teil von Lord Luis‘ Erbe von seiner Mutter waren, in einem nichtigen Vehikel, dem Bastille Trust, eingeschlossen wurden.  Lord Luis Bacardi, der immer wieder versuchte, […]

Anonyme Nachrichten von verstorbenen Personen an Lady Monika Bacardi

Ein Absender ist jedoch besonders merkwürdig, da eine schnelle Google-Suche zeigt, dass der verwendete Name zu einer verstorbenen Person gehört. Außerdem wurde die Nachricht an eine recht private E-Mail-Adresse von Lady Monika Bacardi geschickt, die einem größeren Personenkreis nicht bekannt war. Die Formulierung „Geschäftskollegen aus Kuba“ erinnert an jenen Teil der Bacardi-Familie, der Maria Luisa und Monika immer […]

Schenkungsurkunde oder die Geschichte der gut versteckten Beweise

Nach verzweifelten Versuchen, die Schenkungsurkunde zu erhalten, in der Lord Luis Bacardi seine Anteile zweifelsfrei an seine Tochter Maria Luisa verschenkt, wurde das Originaldokument endlich aus dem Archiv der Treuhänder geholt. Dies ist ein weiterer Beweis für das Fehlverhalten der Treuhänder und die Nichtigkeit des Bastille Trusts. In zwei separaten Dokumenten, von denen eines sogar […]

Wird das monegassische Erbrecht schlichtweg ignoriert?

Nach dem Ableben ihres geliebten Mannes musste sich Lady Monika mit Erbschaftsangelegenheiten beschäftigen. Offenbar waren sich auch die Treuhänder, die sich mit dem Bastille Trust befassen, dieser Situation bewusst, da sie befürchteten, dass Lady Monika im Namen ihrer Tochter um die Erbschaft kämpfen könnte. Ein kürzlich erhaltenes Protokoll einer Treuhänderbesprechung zwischen L.M., Ernst Walch, Wohlmacher […]

Bacardi LTD. Aktien auf Abwegen

Manchmal ist die neue Erkenntnis, dass es keine gibt. Bis zum heutigen Tag konnte weder ein Vertrag gefunden werden, der die Übertragung von Vermögenswerten oder Anteilen von Lord Luis Bacardi auf eine frühere Treuhandstruktur rechtfertigt, von der die Anteile auf den nichtigen Bastille Trust übertragen wurden, noch konnten die Treuhänder einen solchen vorlegen. Da fragt […]

Ein Gericht in Florida zeigt die bedenkliche Rolle der berüchtigten Liechtensteiner Anwaltskanzlei Marxer & Partner auf

Was ist genau passiert?  Als Lord Luis Bacardi Ende der 80er Jahre rechtmäßig 50% seines Vermögens aus dem Corniche Trust entnahm, verklagten ihn die Contingent Beneficiaries in Liechtenstein. Die Anwaltskanzlei Marxer & Partner vertrat die Contingent Beneficiaries in diesem betrügerischen Schema (s. Screenshot). Auf den ersten Blick schien es, dass sie ihn aus Habgier verklagten. […]